VfL Rötgesbüttel - MTV Gamsen (So., 15 Uhr Hinspiel 2:5).

Vor dem Duell gegen Spitzenreiter Gamsen gibt's beim VfL Neuigkeiten: Coach Jörg Kronhardt rückt auf eigenen Wunsch im Sommer auf die Co-Trainerposition, seinen Posten übernimmt dann Matthias Rudolph sh. Foto (zuletzt bei Bezirksligist SSV Didderse) - sehr wahrscheinlich dann in der 1. Kreisklasse: Der VfL ist Letzter und hat fünf Spieltage Matthas-Rudolf-2015.jpgvor Schluss mindestens zwölf Punkte Rückstand aufs rettende Ufer. Rötgesbüttels Spartenleiter Dirk Reuer freut sich, dass der Wechsel reibungslos verlaufen wird, informierte gestern die Mannschaft: "Die Gespräche mit Matthias liefen sehr gut, wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihm." Die Aufgabe gegen Gamsen werde bedeutend schwieriger als der Trainerwechsel: "Aber wir haben zuletzt beim 2:1 in Leiferde bewiesen, dass wir mithalten können."


Quelle: regios24 - Melvin Wittneben
Eingefügt: (hb)