Aufstieg! Gamsen siegt 2:0
Fußball-Kreisliga: Noch keine Feier

Der MTV Gamsen hat es geschafft: Mit einem 2:0 gegen die SV Leiferde in der Fußball-Kreisliga Gifhorn macht das Team zwar noch nicht den Titel, aber immerhin schon den Aufstieg in die Bezirksliga perfekt – weil der VfL Knesebeck im Fall der Fälle nicht aufsteigen will. Gefeiert wurde in Gamsen jedoch noch nicht.

MTV Gamsen – SV Leiferde
Aufstieg! Gamsen siegt 2:0

(yps) Der MTV Gamsen hat es geschafft: Mit einem 2:0 gegen die SV Leiferde in der Fußball-Kreisliga Gifhorn macht das Team zwar noch nicht den Titel, aber immerhin schon den Aufstieg in die Bezirksliga perfekt – weil der VfL Knesebeck im Fall der Fälle nicht aufsteigen will. Gefeiert wurde in Gamsen jedoch noch nicht.

MTV Gamsen – SV Leiferde 2:0 (0:0).
Der Aufstiegsmacher; Sacha Benke (3.v.l.) wird nach seinen Freistoßtoren beim 2:0 gegen Leiferde (kl.Bild r.) gefeiert. Gamsen spielt damit in der kommenden Saison in der Bezirksliga.


Ein Highlight war die Partie nicht. „Keiner hatte den Sieg verdient, beide Teams waren grottenschlecht“, berichtete Gamsens Coach Dieter Winter. Sascha Benke verwandelte für den Spitzenreiter zwei Freistöße direkt, schoss ihn so zum Erfolg – und in die Bezirksliga. Winter bleibt jedoch trotz Knesebecks Ankündigung eines Aufstiegsverzichts dabei: „Wir feiern erst, wenn wir rechnerisch auch den Titel sicher haben.“ Drei Neuzugänge kann das Team unterdessen für die kommende Saison verzeichnen: Alexander Schikaschow, Ardian Fazliu (beide SV Meinersen) und Sven Piechowiak (SV Gifhorn) kommen.
Tore: 1:0 (78.) Benke, 2:0 (88.) Benke.


Foto: Der Aufstiegsmacher; Sacha Benke (3.v.l. mit der 22 Eduard Senning mit der 10 Valerie Renz) wird nach seinen Freistoßtoren beim 2:0 gegen Leiferde (kl.Bild r.) gefeiert. Gamsen spielt damit in der kommenden Saison in der Bezirksliga.
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild
Quelle: Aller-Zeitung (yps)

Foto: Photowerk (cc)
Eingefügt: (hb)