4:0-Erfolg! SV Jembke haut Gamsen weg.

Fußball-Kreisliga MTV bekommt die Meisterschale überreicht.

MTV Gamsen - SV Jembke 0:4 (0:3)
Im ersten Spiel nach der feststehenden Meisterschaft gab es eine überraschend deutliche Pleite für den MTV. "Ich bin etwas enttäuscht", erklärte Gamsens Übungsleiter Dieter Winter nach der Partie. "So etwas darf uns nicht passieren." Die Gäste können sich hingegen freuen, bei einer Niederlage gegen den Meister wären sie abgestiegen gewesen. Nun haben sie sich ein weiteres Endspiel am letzten Spieltag. Nach der Partie bekam die MTV-Mannschaft die Meisterschale vom Kreisspielausschussvorsitzenden Heinz Jeske überreicht.
Tore: 0:1 Schultz (1.), 0:2 Spellig (6.), 0:3, 0:4 Schultz (27., 89.)

/2015-MTV-Meister-Kreisliga-01.jpg
Kreismeister MTV Gamsen Saison 2014/2015
So sehen Meister aus: Der MTV Gamsen bekam nach dem letzten Heimspiel gegen Jembke die Meisterschale überreicht, In der kommenden Spielzeit dürfen sich die Gamsener in der Bezirksliga beweisen.

von links unten: Andreas Grunau, Valerie Renz, Eduard Senning, Bekim Tairi, Sebastian Kwasjuk, Kelly Torres, Thomas Engels.
von links oben: Heino Worms, Andreas Kwasjuk, Artem Schur, Diego Keller, Robert Dickhoff, Jura Seibel, Alexander Hill, Alex Dinus, Gerrit Siebert, Friederich Filikidi, Alex Degner, Betreuer Viktor Gross, Trainer Dieter Winter.
Es fehlen: Roman Samkowez, Alex Lier, Andreas Pauls, Sacha Behnke,

Quelle: regios24 - Melvin Wittneben
Foto: regios24/Jens Neumann
Eingefügt: (hb)