Gamsen trifft spät: Remis in Meinersen

SV Meinersen - MTV Gamsen 1:1 (1:0)

02015.03.09-meinersen-mtv-01.jpgSpannend war?s in beiden Fällen, aber einen Sieger gab?s nur in einem der zwei Topspiele der Fußball-Kreisliga Gifhorn: Während der VfL Knesebeck beim SV Groß Oesingen mit 2:0 gewann, erzielte Spitzenreiter MTV Gamsen bei der SV Meinersen spät den 1:1-Endstand.

„Man hat gemerkt, dass es um etwas geht“, sagte SVM-Coach Thomas Simon nach einer kampfbetonten Partie. Sein Team ging in der ersten Hälfte in Führung, musste kurz vor Schluss jedoch den Ausgleich hinnehmen. „Das war ärgerlich“, so Simon. „Mit etwas Glück hätten wir gewinnen können, aber das 1:1 geht in Ordnung.“ Das sah auch Gamsens Trainer Dieter Winter so: „Keiner hatte den Sieg verdient, aber wir haben Moral gezeigt.“

Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

Tore:
1:0 (30.) Schikaschow, 1:1 (85.) Kwasjuk. SV Groß

Quelle:Aller-Zeitung (yps)
Foto: Photowerk
Eingefügt: (hb)