VfL Wahrenholz II - MTV Gamsen 0:3 (0:2)

Die Spitzengruppe der Fußball-Kreisliga ist ergebnistechnisch wieder in Form: Das Top-Trio mit dem MTV Gamsen (3:0 beim VfL Wahrenholz II), dem VfL Knesebeck (3:1 beim VfL Rötgesbüttel) und der SV Meinersen (2:0 gegen den SV Jembke) fuhr Siege ein.

Trotz der Pleite war VfL-Coach Helge Reinsch alles andere als geknickt. „Gamsen hat sich schwergetan“, berichtete Reinsch. Der Spitzenreiter traf erst kurz vor der Pause, dafür aber doppelt. Auch wenn?s am Ende ein 0:3 war – Reinsch war „stolz auf die Mannschaft“.
Tore: 0:1 (39.) Renz, 0:2 (45.) Worms, 0:3 (80.) Sawtschenko (Foulelfmeter).

Quelle: Aller-Zeitung (yps)
Eingefügt: (hb)