MTV Gamsen - SV Sprakensehl (So., 15 Uhr, Hinspiel 1:1).
Im Hinspiel musste sich der MTV mit einem Punkt begnügen. Dabei traf Waldemar Bier für den Aufsteiger. Mittlerweile spielt er für den SV. Gamsens Trainer Dieter Winter warnt: "Sprakensehl ist mit Vorsicht zu genießen. In der Mannschaft sind mit Bier und Denny Iwan zwei richtig gute Stürmer und mit Andreas Borchert hat sie noch einen gefährlichen Mann im Mittelfeld. Das Tabellenbild täuscht da etwas. Wir dürfen nicht ins offene Messer laufen, müssen höllisch aufpassen."

Quelle: regios24 - Melvin Wittneben
Eingefügt: (hb)