HSV Hankensbüttel - MTV Gamsen 0:2 (0:0).
"Es ist gut, dass wir mal wieder zu Null gespielt haben", freute sich MTV-Coach Dieter Winter. "Wir haben das Spiel klar beherrscht und Hankensbüttel hatte nur eine Torchance. Der HSV stand aber mit zehn Leuten hinten drin und dann ist es auch für uns nicht immer einfach, anzurennen. Trotzdem war es für uns ein Pflichtsieg. Jetzt heißt es Mund abputzen und weitermachen."
Tore: 0:1 Benke (49.), 0:2 Sening (77.).

Quelle: regios24 - Melvin Wittneben
Eingefügt: (hb)